Beratung für Investor und Betreiber des 400 MW Kombikraftwerkes in La Zarza, Spanien

 
 
Der Start einer neuen Kooperation
Die EGL AG (Axpo) plant ein neues 400MW Kombikraftwerk in Spanien. Als Owner’s Engineer von EGL hat Innospin hat den Auftrag erhalten, die Performance-Vorhersage und das Kühlsystem des geplanten Kombikraftwerkes technisch zu betreuen.
 
Projektanforderungen
Die Konfiguration des Hybrid-Kühlturmes und die Performance des gesamten Kombikraftwerkes soll unter Berücksichtigung der Klimaschwankungen für eine Lebensdauer von 20 Jahren optimiert werden.

Unsere Dienstleistungen
INNOSPIN hat die meteorologischen Daten von 20 Jahren auf ihre täglichen und saisonalen Schwankungen untersucht und eine entsprechende Performance Berechnungs-methode und ein SW Programm für den Hybridkühlturm und das Gesamtkraftwerk entwickelt.

Vorteil für den Kunden
Das Kombikraftwerke konnte betreffend der Gesamtwirtschaftlichkeit (Investition, Betriebskosten, Strommarktpreis) mit Blick auf auf 20 Jahre optimiert werden. Echte Performance Charakteristikkurven, programmiert als SW-Anwendung, erlauben es dem Betreiber/Investor, unter den täglichen und saisonalen wetterbedingten Schwankungen die richtigen kommerziellen Entscheide zu treffen.


Weitere Informationen
Falls Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.
> Kontakt
 
 
« zurück zur Übersicht
 
 
 
 
Kunde
EG Laufenburg AG

Ort
La Zarza, Spanien

Jahr
2008 - 2009

Dienstleistungen
  • Performance Optimierung eines Hybrid Kühlturmes
  • Analyse meteorologische Daten (tägliche und saisonalen Schwankungen)
  • Performance–Berechnung unter Berücksichtigung von Wetterschwankungen
 
 

 
400 MW Kombikraftwerk in La Zarza, Spanien